Einkaufen · Essen & Trinken · Kritik

Der Brotkorb – St. Pauli

Der Brotkorb ist eine meiner Lieblingsbäckereien, besonders in Zeiten von Massenbackwaren aller Back Factory und Co.Die Brötchen sind viel Größer als bei diesen Industriellen Massenvergewaltigungen von Hefeteigen und Handgeformt.
Ja, und es gibt Sie hier noch meine Lieblingsbrötchen: Sesambrötchen. Das löst wahre Wonneschauer in mir aus, wenn ich sie nur schon sehe.

Es gibt auch Torten mit Zuckerbildern, eben richtig schön türkisch-kitschig. Ich liebe ja Torten, bin mir allerdings auch darüber bewusst, dass die Optik nicht jedermanns Sache ist.

Das tollste sind jedoch die Croissants die hier verkauft werden.

Diese gibt es mit Körnern, Sesam, Mohn, Kürbis, Sonnenblumen oder gemischte Körner mit Leinsamen. Also alles was das Herz der Müslis begehrt.

Der Brotkorb
Quelle: http://www.derbrotkorb.com/

Ich kaufe hier eigentlich immer sehr gern, doch manchmal hat man Pech mit wirklich ätzenden Verkäuferinnen.

So geriet ich also eines Tages an ein junges, völlig inkompetentes Etwas, für welches Service ein Fremdwort ist. Auf die Bitte, eine Tüte zu bekommen klatschte sie mir das Ding einfach auf den Tresen, ohne ein weiteres Wort natürlich. Dafür gibt es einen Stern Abzug. Denn sonst ist der Service eigentlich meistens nett. Ich kaufe ja auch immer gleich Brötchen für mindestens € 5,-, weniger hat bisher einfach nicht geklappt, da ich so selten hier vorbeilaufe, schlage ich eben besonders zu, wenn es doch mal klappt und zehre Tagelang davon.

Der Brotkorb
Wohlwillstr 43-45
20359 Hamburg
040/4307509
http://www.derbrotkorb.com/
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 06:00 – 20:00 Uhr
Sa & So 06:00 – 19:00 Uhr

Sehr gut

Deine Meinung ist gefragt!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s