Einkaufen · Essen & Trinken · Miteinander

Oh mein Gott, Küken im Schredder!

Also was ich gestern von Freunden erfahren habe, hat mich echt erschreckt und geschockt.

Ich wusste  ja dass viel Scheiße passiert in der Nahrungsmittelindustrie aber das es so heftig ist und die Regierung da nicht endliche einen Riegel vorschiebt ist unglaublich! Verdammt, das gehört sowas von bestraft.

Wenn das jetzt kein 100%-iger Grund ist nur noch BIO Eier zu kaufen was dann? Am besten von irgendeinem Hofladen oder Klingelingeling Eiermann… Aber seht Euch das selbst an.

26 Kommentare zu „Oh mein Gott, Küken im Schredder!

    1. Das Ergebnis der „Geiz ist geil“ Mentalität. Wir haben begonnen unsere Eier (auch die für´s Restaurant) beim Bauern zu kaufen und die sind sogar billiger als im Großhandel (wie übrigens das Fleisch auch)

      1. Das ist echt ein gute Idee! Naja aber günstiger sind sie jetzt nicht wirklich, oder? Dennoch sollte man es eigentlich durchziehen, wenn man sowas sieht

      2. Die sind tatsächlich günstiger und das Fleisch auch, weil ja der Zwischenhändler wegfällt. Zumindest bei gutem Fleisch (mit den Diskonterpreisen kann man es nicht vergleichen) und ich war selbst erstaunt darüber und umso größer war die Freude.

    1. Sowas macht mich echt wütend und traurig. Die Verantwortlichen würd ich da auch gern reinwerfen, mal sehen wie sie das finden. Erinnert an gewisse Kriegsmethoden.

  1. Ich dachte bei deiner Überschrift erst, dass du das als „ist nicht so schlimm“ hinstellen willst und bin sehr überrascht, dass du SO REAGIERT HAST! DANKE … ein ähnliches Video findest du unter „Küken sexen“ bei youtube. 😥

    1. Wat Winniiiie, wie denkst Du den von mir?
      Ich liebe zwar Fleisch aber aber ich hab Tiere sehr gern und ich hasse es wenn ein Lebewesen das andere quält. Es heißt immer wir stünden an der Spitze der Nahrungskette und das stimmt ja auch aber gerade wegen dieser Verantwortung sollten wir respektvoll handeln und das tun wir offensichtlich nicht. Ich kenne kein Tier in freier Natur, das grundlos tötet. Soviel dazu, das wir ja nun mal Fleischesser sind wie Kritiker vermutlich erwidern würden. Nicht auf diese Art.

      Ich habe mich mal mit einem Koch angelegt, weil er Gänsestopfleber ganz toll findet und meinte, die Gänse würden das schon nicht merken und außerdem würden die nichts fühlen, denn sie können ja schließlich nicht jammern. Was für ein dumme Aussage sowas doch ist, ignorante Verharmlosung um ein Fehlverhalten zu entschuldigen ist das für mich. Ich habe doch schon im letzten oder vorletzten Jahr einen Artikel geschrieben in dem es um Misstände der Gesellschaft und Tierquälerei ging!

      Du findest ihn hier!

      Lies ihn und wirst Du nie mehr denken ich hätte damit kein Problem. Jemand dem das egal ist ist herzlos, die würden’s erst dann merken wenn Du deren Kinder in ein Haifischbecken wirfst und die hälfte davon nicht mal dann.

      1. OMG, … so wollte ich das doch nun auch gar nicht behauptet haben wollen. Ich bin derzeit wirklich nur im Verteidigen meiner selbst und sehe nun zum Teil schon gar nicht mehr, wer sich ernsthaft einen Kopf macht und wer einem nur wieder ein Ei in die Pfanne legen will. Sorry, dass meine Anschuldigung gleich dich getroffen hat … war ehrlich nur mein erster kurzzeitig böser Gedanke, der sich zum Glück nicht bewahrheitet hatte … verzeih mir Sue

      2. Oh je, da gib’s nix zu verzeihen! Bin Dir doch nicht böse Liebes! Bei meinem Synonym evtl. auch nicht verwunderlich! Das Gollumvideo hat vielleicht auch noch das seinige getan!

        Das Leben ist manchmal ein Arschloch aber von meiner Seite ist alles gut zwischen uns.
        Lass den Kopf micht hängen. Drück Dich

  2. Hi Sue,

    nach längerer Zeit möchte ich mich auch mal wieder sehen/hören lassen:-)Da ich eine neue Mail Adresse habe, trage ich heute meine neue ein:-)
    Dein Beitrag spricht mich ja Speziell an (dein Freund/Mann ja auch) und find eich ganz toll von die.
    Das Video sehe ich mir aber nicht gerne an:-(

    Ich wünsche dir ersteinmal Lg und mache weiter so:-)
    Michael

    1. Hi Michael,

      schön von Dir zu hören/lesen! Freut mich, dass Du mir immer noch ein treuer Leser bleibst auch mit neuer emailadresse.

      Leider ist das Video nicht schön aber um Menschen Wachzurütteln, braucht es manchmal unschöne Mittel.

      Liebe Grüße
      Sue

  3. Hallo, ich bin John von Fooduel.com. Es ist eine Website, in denen Benutzer Rezepte zu bewerten.

    Es gibt ein Ranking mit allen Rezepte und ein Profil mit Ihren beliebsten Rezepte. Jedes Rezept hat einen Link zur Blog, das Rezept gehört. So können Sie Besucher auf Ihrem Blog bekommen.

    Es ist einfach, schnell und macht Spaß. Die besten Foto Rezepten wird hier sein.

    Ich lade Sie ein, zu Ihrem Blog anmelden und Upload Sie ein Rezept mit einem schönen Foto.

    Wir würden uns freuen, dass Sie mit einige Rezepte so teilnehmen an. Es sieht toll aus!

    Grüße

    http://www.Fooduel.com

    1. Hallo John,
      danke für Info und die Möglichkeit. Ich werde mich mal etwas näher damit beschäftigen, sobald ich mehr Zeit habe.

      Liebe Grüße aus Hamburg
      Sue

  4. Hallo Sue,

    ja dem stimme ich mit zu.
    Ich wünsche dir einen netten Donnerstag Abend und habe ja deinen Blog erneut Aboniert:-)

    Lg
    Michael

  5. Man sollte ganz auf Eier verzichten, denn AUCH die Bio-Küken werden „gesext“ und alle männlichen Kücken werden genauso behandelt wie die aus der Massentierhaltung!!!
    Legehennen sind schließlich anders gebaut als Masthähnchen und wie in dem Bericht bereits erklärt: an den männlichen Tieren ist „zu wenig“ Fleisch wodurch sich das Mästen nicht rentiert.
    Auch der Bauer von nebenan wird wohl nicht zu seinen fünfzig Hennen noch fünfzig Gockel herumlaufen lassen… Einer reicht denen in der Regel.

    Mich machen diese maschinellen Schreckensanlagen wirklich traurig! Und wenn man dann noch überlegt, wie viele „Verbraucher“ davon nichts wissen (wollen) sondern nur auf den Preis schauen erst recht!!

    1. Naja ich denke Dein Vergleich hinkt. Denn was man dann nicht essen sollte ist Hähnchenfleisch und nicht Eier. Denn Eier sind es ja vor dem Schlüpfen. Da weiß man ja wohl nicht ob Männlein oder Weiblein.

    2. Hi und willkommen hier.
      Dann dürfen wir bald aber auch gar nichts mehr essen. Leider traurige Realität in unserer Gesellschaft. Gemüse und Obst sind von Pestiziden voll, Tiere werden für den Genuss gequält und Menschen ausgebeutet. Wahrscheinlich ist es besser Selbstversorger mit eigenen Garten zu werden.
      Ich weiß mir leider auch keinen Rat mehr.

      Liebe Grüße
      Sue

Deine Meinung ist gefragt!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s