Essen & Trinken · Rezepte

Italienischer Nudelsalat

Das ist für mich eine der besten Alternativen zu Nudelsalat mit Mayonaise! Ich habe in den letzten paar Jahren ein wenig rumprobiert um einen Nudelsalat zu finden der uns wirklich schmeckt obwohl er anders ist als bei Mutti! Und zu der Jahreszeit genau das richtige.
 
Zubereitung:
500 g Pasta (Penne)
2 große oder 2 Packungen Mini Mozzarella Kugeln
200 g getrocknete Tomaten
100 g Pinienkerne
150 ml Balsamico
150 ml Olivenöl
2 TL Pesto
1 EL Senf
Salz und Pfeffer
2 EL Zucker
2 mittlere Zwiebeln
Nach Belieben:
Ruccola
und Parma Schinken (Serrano geht auch, auch wenn er nur Spanisch spricht!)
Statt Mozzarella geht auch Parmesan oder einfach beides falls man den Hals nicht voll kriegt!!!
 
Zubereitung:
Zwiebeln in dünne Spalten schneiden. Zucker leicht karamellisieren lassen, Zwiebeln zugeben und mit 100 ml Balsamico ablöschen und einkochen, bis ein dickflüssiger Sirup entsteht. Zwiebeln abkühlen lassen während wir die Pasta al dente kochen.
Tomaten und Mozzarella (falls wir große Kugeln nutzen) klein schneiden, Pinienkerne ohne Öl in der Pfanne rösten und Ruccola waschen, verlesen und evtl. die Stielenden abschneiden.
Aus Senf, 50 ml Balsamico, Pesto, Salz, Pfeffer und Olivenöl ein Dressing machen. Dressing sollte überwürzt schmecken. Pasta abgießen, mit Zwiebeln, Tomaten und Mozzarella mischen, den übrig gebliebenen Sirup mit in Dressing geben und nochmal abschmecken und über den Salat geben. Ordentlich salzen, damit es nicht zu süß wird!!! Alles gut vermischen und 2 std.im Kühlschrank ziehen lassen. Mit Ruccola, Pinienkernen und wer mag Schinken anrichten.
 
Nun aber guten Appetit! Ich hoffe es schmeckt Euch so gut wie uns.

8 Kommentare zu „Italienischer Nudelsalat

  1. Das klingt oberlecker! Ich liebe Salate mit Balsamicoessig und gerade Nudel- und Kartoffelsalat mit Mayo oder Joghurt etc. kann ich gar nicht ab…also das perfekte Rezept für mich!

Deine Meinung ist gefragt!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s