Essen & Trinken · Rezepte

Snickers Milchshake

 

Ich liebe Snicker’s, Erdnüsse, und Erdnussbutter mit Gelee und Milchshake, warum also nicht die Erdnuss mit dem Milchshake kombinieren? Ich hab den aber nicht erfunden, der steht in einem Amerikanischen Kochbuch „American Diner- Homemade cooking“ von Peter Bührer. Ich bin aber sowas von süchtig nach dem Zeug! Ich glaube auch jeder der Snickers liebt wird danach keinen Milchshake mehr von den einschlägigen Fast Food Ketten wollen.

Zutaten:
3 Kugeln Vanille oder Schokoladen Eis
ca. 160 ml Milch
3 EL Schokoladensirup von Hershey’s am besten (zur Not tut’s auch Nesquick!)
1 EL Erdnussbutter (Ich nehme immer etwas mehr!)

Zutaten:
Alles außer der Milch gemeinsam in den Standmixer geben und pürieren. Am Schluß soviel Milch zu geben wie man möchte, entweder dick und süß oder flüssiger und weniger süß! Wenn man die Milch hinzufügt aber nicht mehr so lange mixen, nur so, dass Sie gerade vermischt ist.

Ein Pürierstab geht auch, ist aber nicht ganz so optimal finde ich. 😉

Viel Genuss wünsche ich Euch!!!

12 Kommentare zu „Snickers Milchshake

  1. Hallo Sue,

    ich weiß, ich war lange nicht mehr auf deinem Blog.
    Ich hatte einiges zu tun, und demnächst schaue ich mehr bei dir rein:-))
    Ich hoffe es geht dir gut.
    Bei mir ist soweit alle sin ordnung, ausser das eine erneute Renovierung ansteht:-)
    Ach ja, dein Beitrag ist wie immer sehr gut, und ich wünsche dir und deinen Lieben ein sonniges und erholsames WE und natürlich viele Grüße
    Michael

  2. So. Habe den Shake sofort ausprobiert.
    Wir alle sind begeistert!
    (Gut , Sohn will erst nächsten Mittwoch wieder was essen und Mann atmet schwer – tja, das ist die Strafe dafür, wenn man so etwas extrem Leckeres so schnell runterschlingt.)
    Gruß, und danke für’s posten!!
    Juliane

    1. Liebe Juliane,
      sehr sehr gern. Vor allem wenn man so lieb gebeten wird! Ohje dass es Deinen Lieben schlecht geht wollt ich aber nicht. Gute Besserung von mir!

      Liebe Grüße
      Sue

Deine Meinung ist gefragt!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s