Essen & Trinken · Gastronomie · Miteinander

Neulich bei mir…

…auf der Terrasse, zwei Ältere Damen zu Gast bei uns um Sushi zu essen. Eine der beiden süßen Ladies hatte bereits Erfahrung damit, die andere hatte noch keinen Berührung damit. Sie wollten nun wissen, weiviel auf einer Platte für zwei Personen ist. Ich sagte es wäre auf jeden Fall ausreichend für beide drauf.

Ich fragte ob, sie Besteck bräuchten oder ob es auch mit Stäbchen ging, meinten beide, sie hätten gern Besteck aber sie würden gerne mal die Stäbchen probieren und ich versprach es Ihnen zu zeigen. Nun war die Getränkebestellung dran.

Dame1: „Ich hätte gern ein Wasser!“

Dame2: „Wollen wir ein großes nehmen?“

Dame1: „Ich möchte aber nicht nur Wasser.“

Dame2: „Dann nehmen wir ein halbes!“

Ich: „???“

Dame1: „Kann man auch ein halbes Wasser nehmen?“

Ich: „Nein!“

Dame1: „Wieviel ist denn in einer großen Flasche?“

Ich: „0,75 L“

Dame2: „Das schaffen wir doch oder?“

Dame1: „Ok, dann nehmen wir ein großes!“

Als ich mit dem Wasser zurück komme bringe ich gleich Brot mit.

Ich: „So, dann habe ich hier noch etwas Brot und Dip für Sie!“

Dame2: „Was ist denn das?“

Ich: „Brot!“

Dame2: „Kann man das essen?“

Dame1: „Ja, natürlich kann man das essen, das ist Brot…“ Schaut mich an und schüttelt den Kopf.

Ich habe mich aus dieser Diskussion ganz dezent rausgehalten.

Als ich das Essen brachte, hab ich mit den Damen das Essen mit dem Stäbchen geübt. Dame1 war sehr geschickt und gleich beim ersten Mal, hat sie sich problemlos ein Stück Maki geschnappt! Das fand ich beachtenswert. Dame2 hatte etwas mehr Probleme und hat Ihr Sushi mit Messer und Gabel genossen aber probiert haben sie es zwischendurch immer wieder. Dafür haben definitiv beide meinen größten Respekt verdient.

So Gäste hab ich doch sehr gern bei mir! Entspannt und absolut gechillt.

Danke für den Besuch meine Damen!

6 Kommentare zu „Neulich bei mir…

  1. Sie fragte ernsthaft ob man Brot essen kann? Wo kamen die denn her?
    Sushi könnte ich auch mal wieder essen 🙂

    1. Vermutlich hat sie sich einfach nur falsch ausgedrückt oder sie hat es falsch verstanden!
      Ich esse bei der Arbeit Sushi, privat brauch ich es nicht auch noch! 😉

  2. Ich mag ja Sushi total gerne, davon werde ich nicht satt und mit Stäbchen kann ich nicht essen. Und ich bin eigentlich kein „großer“ Esser… Aber Sushi zu essen, ist ein besonderes Geschmackserlebnis. 🙂

    1. Du wirst davon nicht satt? Das ist ja mal heftig! Ich hab nach ein paar Stücken immer das Gefühl zu platzen weil der Reis im Magen noch aufgeht!
      Ich esse nur das Ohne Fisch und Algen oder Thunfischnigiri! 🙂

Deine Meinung ist gefragt!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s