Essen & Trinken · Rezepte

Flammkuchen schnell gemacht!

Schneller kann man Flammkuchen nicht machen! Lecker ist er trotzdem…
Natürlich einen in der Vegetarischen Version und einen nach Elsässer Art.
 
 
Elsässer Art!
 
Zutaten:
Weizentortilla
je 1 Löffel Créme fraîche 
Frühlingszwiebeln (in diesem Fall)
Speck 
frischen Pfeffer
 
 
Vegetarisch!
 
Zutaten:
Weizentortilla
je 1 Löffel Créme fraîche 
Tomaten
Frühlingszwiebeln
Käse nach Belieben
Salz und frischen Pfeffer
 
Zubereitung:
Fertige Weizentortillas mit Créme fraîche bestreichen und mit den angegebenen Zutaten belegen. Würzen und ab in den Ofen. Bei 175°C würde ich es höchstens 8-10 min. backen. Je nach gewünschtem Bräunungsgrad.
jetzt einfach nur noch genießen…
 
Besser kann man Flammkuchen auf die schnelle nicht hinbekommen! Perfektes Beispiel für Fusion Food: Französische Küche in deutschland mit Mexikanischen Tortillas kombiniert und genossen! 😉
 

13 Kommentare zu „Flammkuchen schnell gemacht!

Deine Meinung ist gefragt!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s