Essen & Trinken · Gastronomie · Kritik

Cabana Rodizio – Kiel

Wer noch nie ein Rodizio (Brasilianisches Churrasco) erlebt hat, sollte dies schleunigst ändern, denn das ist ein Erlebnis. Glaubt mir das ruhig.

Zuerst gibt es Salat, dann kommt viel Gemüse, Soßen, frisches Brot mit einem unglaublichen Knoblauchdip, der nicht lange hält auf dem Tisch. Dann kommen die Gauchos an den Tisch und bringen große Fleischspieße, von denen sie das Fleisch auf den Teller schneiden. Alles kann so oft man möchte nachgeordert werden. Es ist wirklich grandios lecker. Ideal für Leute mit viiiel Hunger. Dessert ist inbegriffen. Das Ganze für einen Preis von 22,90 € für Kinder bis 12 J. 9,50 €

Es macht auf jeden Fall Spaß hier in der großen Gruppe aufzuschlagen.

Es gibt natürlich auch viele andere lecker Dinge, wie den Fitness Teller mit Putenbrust sehr zart gegrillt, Gemüse und Sauce Hollandaise.

Wenn man einen Platz am Fenster erwischt kann man raus auf‘s Wasser schauen.

Das Ambiente ist sehr karibisch und der Service war immer sehr nett und lustig.

 

Kaistraße 54-56,

24114 Kiel

0431/673406

Hier geht es zur Website!

Originalbeitrag vom 26.107.2007 auf Qype, für meinen Blog leicht verändert!

 

9 Kommentare zu „Cabana Rodizio – Kiel

  1. waren gestern da. haben das gaucho-buffet bestellt. essen satt war versprochen, aber nach den ersten gängen ließ sich der service immer mehr zeit und schlief schließlich ganz ein bis uns der geduldsfaden riss und wir ins nächste restaurant im cap gegangen sind. war ne glatte sechhs!!

    1. Hallo Anton,
      danke für Dein Feedback. Kann ja allen nur helfen. 😉

      was du da erlebt hast hört sich ja nicht so schön an. Ich hab diese Erfahrung glücklicherweise nicht teilen können aber schon gehört, dass es manch Anderen ähnlich erging. Sowas ist immer echt doof. Vor allem wenn man dann auch noch doppelt zahlt. Habt Ihr denn versucht das vorher vor Ort mit dem Personal/oder dem Chef geklärt?
      Ich muß allerdings sagen, dass ich die Erfahrungen in anderen Rodizio Restaurants, z.B. in Hamburg gemacht habe. Das scheint ja irgendwie methodisch zu sein. 😦
      Wenn ich mal wieder in Kiel bin, wird es nochmal getestet. Ich habe dann auch kein Problem meine Bewertung zu revidieren.

      LG Sue

    1. P.S.: Toller Blog! Meine Mom ist in Breslau geboren. Sie sind aber vor Kriegsende schon dort weg. Ich werde ab und zu mal vorbei schauen um etwas genauer zu schauen! LG

  2. Ich kann hier nur meine eigenen Erfahrungen posten:

    Der Tisch wurde bereits 2 Monate vorher für eine Weihnachtsfeier gebucht. Die Buchung wurde eine Woche vorher von uns noch einmal telefonisch und (auf besonderen Wunsch des Restaurants) per email bestätigt. Bei Ankunft hatte man unsere Reservierung offensichtlich völlig vergessen. Völlig verschüchtertes Personal verwies uns auf Nachfrage an den Geschäftsführer/Inhaber?. Der reagierte erst einmal völlig unangemessen „dann müssen Sie halt warten“. Als er sich nach einigen Minuten endlich dazu herabgelassen hatte, sich überhaupt mit uns zu beschäftigen deutete er auf einige Tische mit den Worten „wir sollen uns keine Gedanken machen, die Tische wären bald frei“. Auf den dezenten Hinweis, daß die Gäste dort noch randvolle Gläser hätten wiederholte er auf unfreundlichste Art und Weise wir sollen „uns keine Gedanken machen“. Nach ca. 20 Minuten Stehzeit (wohlgemerkt ohne auch nur das Angebot z.B. eines Getränkes) reichte es. Nach kurzem Telefonat wurde ein Tisch im Nachbarrestaurant gebucht und die Feier verlegt. Definitiv keine Sterne wegen der unfreundlichen und unprofessionellen Behandlung und einmal wieder bewahrheitet sich die Weisheit “ der Fisch beginnt am Kopf zu stinken“.

    1. Oh, je das hört sich ja überhaupt nicht gut an. Gut vergessen ist menschlich aber die Behandlung die folgte war ja ziemlich übel. Ich werde es nochmal testen, weiß ja nicht was sich in der letzten Zeit so alles verändert hat. Mir ist sowas hier noch nie passiert aber jetzt gab es ja schon zwei ziemlich schlechte Feedbacks auf meinen Post.

Deine Meinung ist gefragt!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s